Presseschau (2)

Interessante Presseartikel und Pressemitteilungen, die sich mit dem Thema „Pflege“, „Pflegenotstand“, „Bezahlung“, „Arbeitsbedingungen“, „#Pflexit“, „#Pflegestreik“ und mehr befassen.

Viele Beschäftigte in der Alten- und in der Krankenpflege sind überzeugt, ihren Beruf nicht langfristig ausüben zu können. Das zeigt eine Umfrage des Dachverbandes der Betriebskrankenkassen unter 2.000 Beschäftigten. Danach haben rund ein Drittel (35,8 Prozent) der Altenpflegerinnen Zweifel oder hielten es sogar für unwahrscheinlich, dass sie ihre Arbeit auch in den nächsten zwei Jahren erledigen können.

weiterlesen..

(…) Wie kommen die Richter zu diesem Ergebnis? Dazu muss man wissen, wie der Mindestlohn in der Pflegebranche festgelegt wird. Eine Kommission, in der Vertreter von Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite sowie von kirchlichen und nichtkirchlichen Pflegeeinrichtungen vertreten sind, macht Empfehlungen, die dann im Wege einer Rechtsverordnung Gesetzeskraft erlangen können. Nach einer solchen Empfehlung kam auch der aktuelle Mindestlohn zustande, 8,75 Euro pro Stunde. Eine in der Praxis wichtige – und für den Fall des LAG Baden-Württemberg entscheidende – Frage ist dabei aber nicht ausdrücklich geregelt: Wie ist Bereitschaftsdienst zu vergüten? (…)

ganzen Artikel lesen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s