Presseschau (3)

Interessante Presseartikel und Pressemitteilungen, die sich mit dem Thema „Pflege“, „Pflegenotstand“, „Bezahlung“, „Arbeitsbedingungen“, „#Pflexit“, „#Pflegestreik“ und mehr befassen.

(…) Die Unterschreitung des Pflegeschlüssels hat System – und dieses Sparen an Personal ist dank einer Gesetzeslücke auch noch legal! Der miese Trick: Nach einem Grundsatzurteil des Bundessozialgerichts aus dem Jahr 2012 dürfen Pflegeheime den gesetzlich vorgeschriebenen Pflegeschlüssel um bis zu acht Prozent unterschreiten – und trotzdem ist es den Kassen verboten, dem Heim das Geld zu kürzen. (…)

weiterlesen…

  • BibiomedPflege: „Für ein ,Gerade so‘ habe ich diesen Beruf nicht gelernt“,, Ausgabe 4/2017, Seite 18

(…) „Manchmal frage ich mich, wie lange das noch gut geht und warum ich Krankenpfleger geworden bin. Die Personalnot ist ein ernster Gegner für die Gesundheit von Pflegekräften. Ich weiß, das ist ein alter Hut, trotzdem möchte ich es mal grob aus Sicht meiner Kollegen und mir beleuchten. Drei Punkte sind mir dabei besonders wichtig: erstens, der Spaß an der Arbeit. Zweitens, das Privatleben und drittens, die Zufriedenheit der Patienten. (…)

weiterlesen…

  • ZEIT online: „Wieviele Pfleger braucht das Land?“ vom 18.4.2017

(…) Dass die Zahlen so unterschiedlich ausfallen, hat damit zu tun, dass manche nur die fehlenden Altenpfleger zählen, während andere auch Personal einrechnen, das keine Pflegekraft ist. Die Daten hängen auch vom Auftraggeber und Zweck der jeweiligen Studie ab. Dass viele Untersuchungen über den Pflegemangel diese Probleme aufweisen, stellte bereits 2012 das Institut für Pflegewissenschaft der Universität Bielefeld fest. (…)

Den gesamten Artikel lesen… 

In diesem Sinne

Eure

Frau Sofa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s