FÉRschlagen

Gewalt in der Pflege kann von allen Seiten ausgehen.

FÉRpflegt auf Rügen

<— hat heute nicht richtig aufgepasst und den Mülleimer von einer Bewohnerin gegen das Bein geworfen bekommen…

Mal ein kontroverses Thema :

Ob Krankenschwester, Sozialarbeiter oder Altenpfleger – fast jeder, der in einem Bereich der Pflege zu tun hat, wird irgendwann mit dem Thema Gewalt hautnah konfrontiert. Im günstigsten Fall bekommt er es nur mit aggressiven Ausbrüchen und verbaler Gewalt seiner Klientel zu tun.
Ich lese immer wieder -zum Teil sehr reißerisch aufgemachte- Artikel über Gewalt in der Pflege…allerdings immer nur über Gewalt gegen Bewohner und Patienten.
Über die Gewalt, die den Pflegekräften oft angetan wird, in Form von Treten, Schlagen, Beissen, Bespucken, mit Gegenständen beworfen werden und Beschimpfen wird nie geredet. Müssen wir uns das einfach gefallen lassen ? Bei dementen und geistig verwirrten Personen sage ich noch nicht einmal etwas. Aber oft genug sind es geistig völlig klare Menschen, die gewalttätig werden oder gar sexuell anzüglich. Also ich finde, auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 409 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: