Wo kommt bloß das Image her?

Da wundern wir uns darüber, wie schlecht unser Beruf in der Gesellschaft eigentlich verankert ist. Die vielfältigen Erzählungen unter dem Hashtag #respectnurses verdeutlichen dies über alle Maßen.

Wenn man sich aber die Werbungen ansieht, über die um neue MitarbeiterInnen gebuhlt wird, brauchen wir uns nicht mehr zu wundern. (Über ähnlich schlecht gemachte Werbungen hatte ich bereits hier berichtet)

Vielleicht sollten wir Nurses uns einfach mal einen Preis für die schlechteste Mitarbeiterwerbung ausdenken, der zum einen monatlich und dann einmal im Jahr aus den „Monatssiegern“ die grottigste Werbung auszeichnet? Und das medienwirksam?

Bild 1 (Werbung in Berlin):

BerlinerUbahn

Bild 2 (Werbung auf Facebook)

AllgäuRollator

Schaut Euch einfach mal die Bilder an und überlegt, wie sie auf Euch wirken.  Und in diesem Zusammenhang wäre es gar nicht schlecht, sich nochmal mit den Aufgaben einer Pflegekammer zu befassen und darüber nachzudenken, ob diese nicht die Lösung dieses Problems sein könnte.  Denn Menschenwürde steht auch uns Nurses bzw. Pflege(Fach)kräften zu!

In diesem Sinne

Eure Frau Sofa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s