Eingegangen?

Eben rief ich bei einer Firma an, auf derer Stellenausschreibung ich mich die Tage online beworben hatte. Meine Frage war lediglich, ob meine Unterlagen angekommen sind oder ob ich sie noch  mal per Post schicken soll. Die Nebeninformation, die ich bekam, sprach Bände, denn die Dame am anderen Ende des Telefons meinte beiläufig, dass man... weiterlesen →

Presseschau (3)

Interessante Presseartikel und Pressemitteilungen, die sich mit dem Thema „Pflege“, „Pflegenotstand“, „Bezahlung“, „Arbeitsbedingungen“, „#Pflexit“, „#Pflegestreik“ und mehr befassen. Merkur: "Mieser Trick in der Pflege: Weniger Personal, trotzdem voll kassieren" vom 13.4.2017: (...) Die Unterschreitung des Pflegeschlüssels hat System – und dieses Sparen an Personal ist dank einer Gesetzeslücke auch noch legal! Der miese Trick: Nach... weiterlesen →

Alternativen?

Derzeitig bereite ich meinen #Pflexit vor, also den Abschied aus der Altenpflege. Gerade eben habe ich eine Bewerbung abgeschickt. Aber weil ich weiß, dass ich aus Altersgründen wohl bei so manchem Externen nicht mehr genommen werde, möchte ich Euch fragen, wo Ihr eine berufliche Alternative für Altenpfleger seht. Bitte, seid so nett und antwortet unbedingt... weiterlesen →

Parteienbefragung zur Landtagswahl

Ich habe eben auf Twitter einigen Parteien mit Blick auf die kommenden Landtagswahlen folgende Frage gestellt: Frage an die  XXX Was sind Eure konkreten Ziele zur Verbesserung der Situation in der #Pflege? #XXXWahl2017 Ich befragte die NRW und SH Parteien: SPD, CDU, FDP, Die Grünen, Piratenpartei und die AfD. Die Reaktionen 18.4.2017 10:35 Uhr Die... weiterlesen →

Neue Idee: Kopfprämien!

"Schwester Stephanie" postete vorhin auf Twitter einen Link zu einer Meldung eines regionalen Nachrichtenmagazin aus dem Raum Kassel. In dieser Meldung heißt es u.a.: Heimische Unternehmen der Gesundheitsbranche müssen eventuell tief in die Tasche greifen, wollen sie qualifiziertes Personal. Gesundheits- und Krankenpfleger sind auf dem heimischen Arbeitsmarkt kaum zu finden, weiß die Agentur für Arbeit... weiterlesen →

Es mangelt an Vielem!

Fachkräftemangel hier! Fachkräftemangel da! Fachkräftemangel dort! So liest es sich, wenn man die Medien studiert. "Fachkräftemangel" in der Pflege ist derzeitig DAS meist verschwiegene politische Thema der in diesem Jahr anstehenden Wahlen. Für mich gibt es keinen Fachkräftemangel in der Pflege - an sich, denn ich bin der festen Überzeugung, dass es genügend Menschen gäbe,... weiterlesen →

Presseschau (2)

Interessante Presseartikel und Pressemitteilungen, die sich mit dem Thema "Pflege", "Pflegenotstand", "Bezahlung", "Arbeitsbedingungen", "#Pflexit", "#Pflegestreik" und mehr befassen. Ärzteblatt: "Viele Pflegende sehen keine Zukunft in ihrem Beruf" vom 12.4.2017: Viele Beschäftigte in der Alten- und in der Krankenpflege sind überzeugt, ihren Beruf nicht langfristig ausüben zu können. Das zeigt eine Umfrage des Dachverbandes der Betriebskrankenkassen... weiterlesen →

Kurz was aus der Twitter-Welt!

Ein kleines Beispiel, was eine Pflegekraft an einer Person, die immobil ist, leisten muss! Und - Rückenbeschwerden sind in der Pflege nicht als Berufskrankheit anerkannt. Nur mal so am Rande erwähnt!

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑