Presseschau (6)

Interessante Presseartikel und Pressemitteilungen, die sich mit dem Thema „Pflege“, „Pflegenotstand“, „Bezahlung“, „Arbeitsbedingungen“, „#Pflexit“, „#Pflegestreik“ und mehr befassen. "Warum Pflegekräfte so oft selbst krank werden" Ein Artikel der WAZ vom 5.7.2017 Der schlechte Ruf der Pflege, die harten Arbeitsbedingungen und die gerade im Altenheim mäßige Bezahlung haben über die Jahre deutliche Spuren hinterlassen: Weil Nachwuchs... weiterlesen →

Gebet einer Pflegefachkraft (1)

Arbeitgeber unser im fernen Büro, Geheiligt werde dein Umsatz. Der Dienstplan komme. Dein Wille geschehe Wie im Frei wie auch im Urlaub Unsere tägliche Not gib uns heute Und vergib uns unsere Langsamkeit Wie auch wir vergeben den langsamen Bedürftigen Und führe uns nicht in die Erholung Sondern erlöse uns von unserer Gesundheit Denn Dein ist... weiterlesen →

Eingegangen?

Eben rief ich bei einer Firma an, auf derer Stellenausschreibung ich mich die Tage online beworben hatte. Meine Frage war lediglich, ob meine Unterlagen angekommen sind oder ob ich sie noch  mal per Post schicken soll. Die Nebeninformation, die ich bekam, sprach Bände, denn die Dame am anderen Ende des Telefons meinte beiläufig, dass man... weiterlesen →

Presseschau (3)

Interessante Presseartikel und Pressemitteilungen, die sich mit dem Thema „Pflege“, „Pflegenotstand“, „Bezahlung“, „Arbeitsbedingungen“, „#Pflexit“, „#Pflegestreik“ und mehr befassen. Merkur: "Mieser Trick in der Pflege: Weniger Personal, trotzdem voll kassieren" vom 13.4.2017: (...) Die Unterschreitung des Pflegeschlüssels hat System – und dieses Sparen an Personal ist dank einer Gesetzeslücke auch noch legal! Der miese Trick: Nach... weiterlesen →

Wie wollen wir sterben?

Dieser Frage geht die Notaufnahmeschwester in ihrem Blogbeitrag nach. Es handelt sich dabei um einen Beitrag, der zum Nachdenken anregt. Und zwar über den Tod, dem jeder von uns eines Tages ins Auge sehen wird. Du und ich, er und sie. Keiner von uns wird vom Tod verschont. Niemand! Das ist auch gut so. Wir... weiterlesen →

Feiertage – ein Rant!

Wer von Euch kennt diese Situationen nicht. Es nahen Feiertage, die die Bewohner früher im Kreis ihrer Familien verbrachten. Ostern, ein Fest, an dem Eltern oder Großeltern für die Kleinen Ostereier versteckten. Ostern, ein Fest, mit leckerem Essen und ausgedehnten Spaziergängen. Und nun leben die meisten dieser Menschen in Pflegeeinrichtungen, aus denen sie nur noch... weiterlesen →

Es liegt nicht an Euch allein!

Ein Hinweis an die Kollegen und Kolleginnen, die glauben, jeden Dienst übernehmen zu müssen: Die Bewohner wurden vor und werden nach Eurer Anwesenheit versorgt werden. Ihr seid nicht die einzigen Engel, die sich kümmern. Es ist nicht in Eurer Verantwortung, wenn Not am Mann (oder Frau) ist. Der Betreiber Eurer Einrichtung hat für einen ausreichenden... weiterlesen →

Rechtswidrige Schaukeldienste

Am beliebtesten sind in der Pflege die sogenannten Schaukeldienste. Ein Schaukeldienst ist der Wechsel vom Spätdienst auf den Frühdienst bzw. vom Frühdienst auf den Spätdienst, ein Wechsel also, der besonders in Pflegeeinrichtungen ohne Arbeitnehmervertretung gerne "verteilt" wird. Und viele Pflegeeinrichtungen halten es so. In einem etwas älteren Beitrag hatte ich schon über das Arbeitszeitmodel geschrieben,... weiterlesen →

Die Unersetzliche. Ein Rant.

Unter jedem Team in der Altenpflege ist eine besondere Kollegin (oder Kollege) zu finden. Diese Person, "Nadine" genannt,  hatte offensichtlich in ihrer Kindheit an einer massiven Sprachstörung gelitten, so dass sie niemals lernte, das Wort "NEIN!" aussprechen oder umsetzen zu können.  Für "Nadine" ist es wichtig, Dankbarkeit und ein Lächeln der Bewohner zu bekommen. Darin scheint ihr... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑